Suchst Du nach Erfüllung?

Glücklich sein

Share This Post

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Glücklich sein!

Fragst Du Dich manchmal, warum Du nicht einfach glücklich sein kannst? Denkst Du vielleicht sogar, irgendetwas ist falsch mit Dir? 

Materiell gesehen geht’s Dir gut, Du hast alles, was Du brauchst. Aber im Job, in der Liebe und auch mit Dir selbst bist Du irgendwie nicht zufrieden? 

Wenn Du das Gefühl hast, da fehlt was in Deinem Leben und oft denkst «Das kann’s doch nicht gewesen sein!», dann geht es Dir wie mir vor vielen Jahren.

Mit Dir ist nichts falsch - Du trägst alles IN Dir!

Ja, ich war selbst vor vielen Jahren an dem Punkt im Leben, wo Du vielleicht gerade stehst. Von aussen betrachtet ging es mir eigentlich gut. Materiell gesehen hatte ich immer alles, was ich wollte. Ich hatte einen guten Job und wohnte immer an schönen Orten. Und dennoch war ich lange nicht glücklich. Ich hatte das Gefühl, «gelebt zu werden», anstatt mein Leben so zu gestalten, wie ich es mir wünschte.

Doch je mehr ich im Aussen mein Glück gesucht habe (z.B. im Job, in einer Beziehung oder in materiellen Dingen), desto einsamer wurde es in mir selbst. Das ging sogar bis zur Depression! 

Doch durch einen «Zufall» (inzwischen weiss ich natürlich, dass es Schicksal war) traf ich meinen zukünftigen Mentor. Bei ihm habe ich gelernt, mein Leben von INNEN heraus komplett zu wandeln. Ich habe aufgehört, im Aussen zu suchen und begab mich stattdessen auf die Reise nach Innen.

Und je mehr ich mich mit mir selbst verbunden habe, desto erfüllter, reicher und glücklicher habe ich mich gefühlt.

Und was mir gelungen ist, das kannst Du auch! Denn auch Du trägst ALLES, was Du zum glücklich sein brauchst, IN Dir! Weder mit Dir noch mit Deinem Leben ist irgendetwas falsch. Du darfst nur lernen, Dir selbst wieder zuzuhören und Deine innere Schatztruhe zu öffnen. Und Du darfst Dich dafür entscheiden, Deine Aufmerksamkeit, Zeit und, wenn nötig, auch finanziell in DICH zu investieren.

Was tust Du, um glücklich zu sein?

Nimm Dir am Besten jetzt gleich einen Stift und ein Blatt Papier zur Hand und beantworte Dir die folgenden Fragen:

1. Womit verbringe ich meine Zeit?

  • Was davon macht mir Freude?
  • Was davon tue ich nur, weil ich es muss oder weil ich denke, andere erwarten es von mir?
  • Was tut mir gut?
  • Was mache ich, OBWOHL ich weiss, dass es mir nicht gut tut?

Denk dabei z.B. an die folgenden Dinge/Menschen:

  • Job
  • Feierabendgestaltung
  • Menschen, denen Du Deine Zeit widmest
  • Wochenenden
  • Alltagstätigkeiten
  • Angewohnheiten (TV schauen, Alkohol trinken, am Smartphone hängen, Rauchen, viel Kaffee trinken, etc.)

Schau Dir Deine Liste anschliessend an und überlege mal, wieviel Lebenszeit Du mit Dingen / Tätigkeiten verbringst, die Dir wirklich Freude machen oder Dir gut tun. 

Und wie sieht es auf der anderen Seite aus? Wie oft tust Du Dinge, die Dir keine Freude machen, die Dir nicht guttun und vielleicht nicht einmal von Dir erledigt werden müssen? Könnte es sein, dass Du hier wesentlich mehr Zeit investierst?

2. Wofür gebe ich mein Geld aus?

Führst Du ein Budget? Weisst Du, wofür Du Dein Geld ausgibst?
Bitte schreibe nun eine zweite Liste mit allem, wofür Du Dein Geld ausgibst, z.B.:

  • Wohnen
  • Auto
  • Klamotten
  • Essen
  • Kosmetik
  • Reisen
  • persönlicher Weiterentwicklung
  • Interessen / Hobbies
  • Spenden

Bewerte auch hier ganz ehrlich, aus dem Herzen heraus anhand der folgenden Kriterien: 

  • Brauche ich das wirklich WIRKLICH?
  • Macht es mich glücklich (wenn ja, wie lange)
  • Was habe ich davon in ein paar Jahren?
  • Warum kaufe ich mir diese Dinge (z.B. Status, Notwendigkeit, Bequemlichkeit, Ablenkung, Hoffnung, dass es mich glücklich macht,…?
  • Tut es mir gut?
Speziell wenn Du meinst, zu wenig Geld zu haben, ist so eine Übersicht sehr hilfreich. Denn oft geben wir ganz unbewusst viel Geld für Dinge aus, die uns weder glücklich machen, noch in irgendeiner Form tatsächlich bereichern.
 
Oft kaufen wir Dinge, weil wir dafür bewundert werden wollen oder hoffen, uns damit besser zu fühlen. Aber wie Du vielleicht schon gemerkt hast, ist die Freude an etwas Materiellem meist nur von kurzer Dauer. 
 
Viele Menschen belasten sich sogar mit ihrem Hab und Gut. Unbewusst haben sie Angst, dass sie es wieder verlieren könnten oder streben danach, immer noch mehr / immer noch etwas Besseres zu haben.
 
Die Investitionen in Dich selbst (seien es Reisen, Weiterbildungen, Seminare, Schulungen, Trainings, gesunde Ernährung, Massagen, etc. ) hingegen sind die, die Dich wirklich glücklich machen, die Dir guttun und von denen Du dauerhaft profitieren kannst.

Warum tust Du so viele Dinge, die Dir nicht guttun?

Hast Du Dir mal die wahren Gründe dafür überlegt, warum Du so viele Dinge tust oder kaufst, die Du eigentlich gar nicht willst bzw. brauchst? Oder warum Du so viel Zeit mit Menschen verbringst, die Dir Deine Energie rauben?

Schreibe Dir jetzt zu allem, was Dir keine Freude bereitet oder Dir nicht guttut, auf, WARUM Du es tust. Ganz wichtig ist hierbei, dass Du EHRLICH mit Dir selbst bist! Dein bewusster Verstand mag für alles eine Rechtfertigung haben. Aber wie sieht es mit Deinem Herzen aus? Was wünschst Du Dir in der Tiefe Deiner Selbst wirklich WIRKLICH?

Ich vermute, dass Du viele Dinge tust, Zeit mit Menschen verbringst oder Dinge kaufst, nicht weil DU es WIRKLICH willst, sondern weil…

  • die anderen es auch haben oder machen
  • Du meinst, Deine Freunde / Bekannten / Familie nicht vor den Kopf stossen zu dürfen
  • Deine Eltern es auch so gemacht haben oder es besitzen
  • andere es von Dir erwartet
  • Du ja schliesslich Geld verdienen musst
  • Du immer darauf schaust, was die anderen über Dich denken
  • Du glaubst, andere seien wichtiger oder wertvoller als Du selbst

Erkennst Du Dich wieder? 

Erkenne Deinen Wert und beginne, DICH in den Mittelpunkt Deines Lebens zu stellen!

Dann ist es höchste Zeit, etwas zu ändern! Denn DU bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben! Und es ist DEINE Verantwortung, Dich gut um Dich selbst zu kümmern! 

Dich gibt es nur ein einziges Mal! Und Du bist genau so richtig, wie Du bist. Ich kenne Deine Geschichte nicht und weiss nicht, was Du alles in Deinem Rucksack mit Dir herum trägst. Aber wahrscheinlich hast Du schon einiges an Verletzungen erlebt. Vielleicht gab es Menschen in Deinem Leben, die Dir versucht haben einzureden, dass Du nicht ok bist. Dass Du Dich anpassen musst, um geliebt zu werden. Dass Du es nicht wert bist, glücklich zu sein und nicht gut genug, um Dein Strahlen der Welt zu schenken.

ABER DAS IST NICHT WAHR!

Du bist soviel mehr, als sie Dir gesagt haben!

Jeder Mensch kommt mit einem offenen Herzen zur Welt. Je nachdem, was wir erleben, verschliessen wir im Laufe des Lebens unsere Herzen immer mehr. Wir passen uns an, um nicht noch mehr verletzt zu werden und verlieren unser Strahlen.

Aber Du trägst ja alles in Dir! Du hast es vielleicht nur vergessen. Und das Gute ist, Du kannst es jederzeit wieder entdecken!

  • Hör auf, Dich an den Erwartungen der anderen zu orientieren!
  • Hör auf, Dein Glück an Materielles zu hängen!
  • Hör auf zu denken, ein anderer Mensch muss Dich glücklich machen!
  • Hör auf zu denken, Du brauchst jemanden oder etwas!

Alles, was Du Dir im Aussen kaufst oder zu besitzen meinst, kannst Du wieder verlieren.

Alles, was Du in Deinem Inneren trägst, kannst Du wiederentdecken. Und das, was Du dort entdeckst, kann Dir NIEMAND mehr nehmen!

Du selbst bist das beste Projekt, in das Du je investieren kannst!

Gehe nun noch einmal die Liste durch, wofür Du Deine Zeit verwendest. Prüfe nun ganz genau, wo Du etwas ändern kannst, um mehr Zeit mit DIR SELBST zu verbringen. 

Was würde mir guttun? Z.B. 

  • Meditieren
  • In der Natur sein
  • Deinen Körper bewegen
  • Schöne Musik hören
  • Dich auf den Weg nach Innen begeben
  • In die Stille gehen
  • Menschen treffen, die Dich inspirieren
  • Persönliche Weiterentwicklung in Form von Coachings, Seminaren, Reisen
  • etc.

Schreibe Dir auf, was Du in Zukunft in Dein Leben integrieren möchtest, damit Du Dir selbst wieder näher kommst.

Denn nur, wenn Du BEI DIR bist, kannst Du Deine Seele hören.

Nur wenn Du Deine Seele hörst, kannst Du erkennen, was Dich erfüllt.

Nur wenn Du weisst, was Dich erfüllt, kannst Du Dein Leben richtig ausrichten.

Nur wenn Du Dein Leben richtig ausrichtest, kannst Du glücklich werden!

Fang an, DICH zu leben!

Here to help!

Wenn Du Dir Begleitung auf Deinem Weg in ein Leben voller Freude und innerer Freiheit wünschst, dann sprich mit mir!

Ich schenke Dir ein 30-minütiges Aufbruchsgespräch!

Gemeinsam schauen wir, wo Du aktuell stehst und was Deine grössten Herausforderungen sind. Du bekommst von mir direkt ein paar Impulse für Dein Leben. Und wir besprechen, was Dir jetzt guttun würde und ob oder wie ich Dich auf dem Weg in ein Leben voller Freude und innerer Freiheit begleiten kann.

Ich freue mich auf Dich!

Alles Liebe 💜
Deine Monika

Gefühle- und Selbstliebe Coach
Für ein Leben in Freude und innerer Freiheit!

 

Fang an, DICH zu leben!
monika-ernst.ch

Weitere Blogartikel

Selbstwertgefühl stärken
Achtsamkeit & Bewusstsein

So stärkst Du Dein Selbstwertgefühl

Vom Aschenputtel zum VIP – oder wie Du Dein Selbstwertgefühl stärkst Kennst Du das Märchen vom Aschenputtel? Von dem Mädchen,

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von 14bdc8f2.sibforms.com zu laden.

Inhalt laden